39 Jahre
 Rückenschule

Claus Schneider



Heissluft und Fangopackungen




 













Warum Fangopackungen?

Durch die Erwärmung des tieferliegenden Gewebes (Anlegetemperatur ca. 45 - 50 Grad) entsteht eine lokale Mehrdurchblutung des Gewebes.
Mit anschließender medizinischen Massage ist ein besserer Abtransport der Schlackestoffe (Abfallprodukte des Körpers) möglich .
So kann sich die behandelte Muskulatur besser entspannen und wirkt gezielt bei Beschwerden von Rücken - und Gelenkschmerzen.






Siehe nebenstehende Preisliste!